Wichtige Hinweise zum Corona Virus (COVID-19)

25.03.2020

Liebe Patienten , liebe Eltern

 

am 24.3.2020 trat wiedermal eine neue Landesverfügung in kraft. Das bedeutet das bis zur endgültigen Klärung wie wir uns dahingehend organisieren in der Kalenderwoche 13 bis 14 vorlaufig keine Therapien stattfinden werden.

 

Auszug aus der Landesverfügung:

"Erlaubte Verkaufsstellen nach § 4 Absatz 1 und erlaubten Dienstleistungs-, Behandlungs- und Handwerkstätigkeiten nach § 4 Absatz 2 der SARS-CoV-2-Bekämpfungsverordnung.

Dem für Gesundheit zuständigen Ministerium ist es nach § 7 Absatz 1 der Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein (SARS-CoV-2-Bekämpfungsverordnung – SARS-CoV-2-BekämpfV) vom 23. März 2020 gestattet, eine Liste auf den Internetseiten der Landesregierung zu veröffentlichen, aus der die erlaubten Verkaufsstellen nach § 4 Absatz 1 und die erlaubten Dienstleistungs-, Behandlungs- und Handwerkstätigkeiten nach § 4 Absatz 2 festgelegt sind.

 

Bei der folgenden Auflistung ist berücksichtigt, dass Dienstleister, Handwerker und Werkstätten generell weiter ihrer Tätigkeit nachgehen können."

 

"Das gilt auch für Tätigkeiten der Gesundheits- und Heilberufe mit enger persönlicher Nähe zum Patienten, sofern sie medizinisch akut geboten sind."

 

In der nachfolgenden Auflistung wird auf weitere bekannt gewordene Zweifelsfälle eingegangen. Diese Positivliste kann sich verändern.

 

Quelle: https://schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Erlasse/200323_Landesverordnung_Corona.html#doc215c4238-f97d-40cc-8439-d4d4bc6c2ba7bodyText2

 

Auszug Positivliste:

Gesundheitsberufe

 

Einen Gesundheitsberuf nach § 4 Absatz 2 der Verordnung üben aus:

 

  • Alle Berufe nach dem Heilberufekammergesetz.
  • Altenpflegerin / Altenpfleger
  • Diätassistentin / Diätassistent,
  • Ergotherapeutin / Ergotherapeut
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin / Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
  • Gesundheits- und Krankenpflegerin / Gesundheits- und Krankenpfleger,
  • Hebamme / Entbindungspfleger
  • Logopädin / Logopäde
  • Masseurin und medizinische Bademeisterin / Masseur und medizinischer Bademeister
  • Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin / Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent
  • Medizinisch-technische Radiologieassistentin / Medizinisch-technischer Radiologieassistent,
  • Medizinisch-technische Assistentin für Funktionsdiagnostik / Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik
  • Orthoptistin / Orthoptist
  • Pharmazeutisch-technische Assistentin / Pharmazeutisch-technischer Assistent
  • Physiotherapeutin / Physiotherapeut
  • Physician Assistant
  • Podologin / Podologe
  • Notfallsanitäterin / Notfallsanitäter (früher: Rettungsassistentin / Rettungsassistent)
  • Heilpraktiker/in, (beschränkt auf Psychotherapie oder Physiotherapie)

 

 

Quelle: https://schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Erlasse/positivliste_verordnung_corona.html#doc7e5654f6-73e1-4604-9d7d-1496f5158498bodyText3

 

Wir möchten mit interessierten gerne auch die neu temorär geschaffene Möglichkeit der Teletherapie / Videotherapie nutzen und arbeiten mit Hochdruck an einer Umsetzung.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis

 

Ihr Praxisteam

 

18.3.2020

Liebe Patienten, liebe Eltern,

 

aufgrund der sich ständig ändernden Lage und erlassenen Verfügungen möchten wir versuchen für etwas Klarheit zu sorgen.

 

  • Bislang gibt es noch keine Behördliche Anordnung in Schleswig-Holstein das Sprachtherapeutische Praxen schließen müssen,
  • Auch fallen wir nicht unter das ab dem 23.3.2020 geltenden Kontaktverbot, da wir zur medizinische Versorgung zählen.

Natürlich liegt uns Ihre und unsere Gesundheit sehr am Herzen und wir haben größtes Verständnis, falls Sie z.B. aus Angst vor Ansteckung Ihre Termine absagen möchten oder zu den Risikogruppen gehören.

 

Sagen Sie bitte Ihre Termine auch bei leichten Erkältungssymptomen möglichst rechtzeitig ab. Das Gleiche gilt falls Sie sich in den letzten Wochen in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder Kontakt zu bestätigten oder in verdacht stehenden Corona infizierten Personen hatten.

 

Wir haben in der Praxis die Hygienemaßnahmen nochmals erhöht und die Stühle im Wartezimmer auseinandergestellt. Außerdem ist das Patientenaufkommen aufgrund von Urlaub z.Zt. geringer. Trotzdem möchten wir Sie bitten:

 

  • Kommen Sie möglichst direkt zu Ihrem Termin um unnötige Wartezeiten und Begegnungen zu vermeiden.

 

Teletherapie/ Videotherapie:

Aufgrund der aktuellen Herausforderungen durch den Corona-Virus und die sich daraus resultierenden Einschränkungen des täglichen Lebens haben die die Kassenverbände auf Bundesebene und dem GKV-Spitzenverband vor wenigen Tagen reagiert und  die temporäre Freigabe für Teletherapie/Videotherapie gestattet.

 

Wir erarbeiten derzeit an eine Möglichkeit, wie wir diesen Service unseren interessierten Patienten anbieten können.

 

Vielen Dank und bleiben Sie gesund

 

Ihr Praxisteam

 

Logo Sprachtherapie Timpe

Praxis für Atem-, Sprach- & Stimmtherapie | Kieler Straße 560 | 24536 Neumünster

Tel.: 0 43 21 - 8 51 42 50

E-Mail: post {at} sprachtherapie-timpe {dot} de